Seiltaenzer-Moormann-Stylepark_01seiltaenzer-moormann-tischSeiltänzer

Sieht schwerelos aus, ist er aber nicht. Genau wie ein Seiltänzer eben. Bei diesem Tisch sorgen vier schlanke Beine aus Stahl für stabiles Gleichgewicht.
Was natürlich noch kein Kunststück ist.

Vielmehr ist es das gespannte Seil, das den Seiltänzer aus der Reihe tanzen lässt, indem es die Beine fest mit der Platte verbindet.
Apropos Reihe. Den Seiltänzer gibt es nicht nur im quadratischen oder rechteckigen Format, man kann ihn auch in allen Richtungen mit weiteren Tischen verbinden.

Ab dem 10. Oktober bei uns im Freiraum…….